Diese Seite drucken

Jahreshauptversammlung 2017 der Sportschützen Altenbeken

Am 04.03.2017 fand in der Eggelandhalle die diesjährige Jahreshauptversammlung der Sportschützen Altenbeken statt. Mit 48 teilnehmenden Mitgliedern war die Schießstube sehr gut gefüllt.

In diesem Jahr konnten 5 neue Jugendliche in die Gemeinschaft der Sportschützen aufgenommen werden. Anschließend wurde durch die 2. Vorsitzende Sabine Brockmeier und dem Oberst der Schützenbruderschaft Markus Thiele die Sieger der Vereinsmeisterschaft mit Pokalen und Anstecknadeln ausgezeichnet.
Mit einem besonderen Präsent als Dank für seine bisher geleistete Arbeit und seinen enormen Einsatz für das Vereinswohl konnte der 1.Vorsitzende Thomas Gockel den Kassierer Andreas Brockmeier überraschen. Ihm wurde ein persönlicher Fan-Schal mit dem Vereinsschriftzug der Sportschützen Altenbeken überreicht.

Andreas Fan Schal
Im weiteren Verlauf der Versammlung wurden die Jahresberichte der Schriftführerin, des Jugendwartes und des Kassierers vorgetragen. In diesem Jahr standen keine Vereinsvorstandsposten zur Wahl, so dass mit Fabian Machon nur ein neuer Kassenprüfer bestimmt werden musste. Neben einigen Terminbekanntgaben und organisatorischen Informationen wurden zum Versammlungsende noch Einzelheiten für das anstehende 50-jährige Vereinsjubiläum besprochen, dass die Sportschützen am 03.September 2017 in der Eggelandhalle feiern werden.